Ikterus durch Einengung des Gallengangs im Bereich der Bauchspeicheldrüse - Kurzinfo

Aus Krank-Gesund.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Gelbsucht (Ikterus) kann durch Stau des Gallengangs im Bereich der Bauchspeicheldrüse verursacht werden. Denn der Endteil des Gallengangs führt direkt vor seiner Einmündung in den Zwölffingerdarm durch die Bauchspeicheldrüse. Wenn dort ein raumfordernder Prozess (Tumor, Zyste) oder eine narbige Schrumpfung (bei chronischer Pankreatitis) abläuft, staut sich die Galle und es kommt zu einer Gelbsucht des Körpers (Ikterus) durch den Gallefarbstoff Bilirubin. Ursachen können sein:

  • Enge oder Verschluss des Mündungsbereichs vom Gallengang,
  • Erkrankung der Bauchspeicheldrüse mit Kompression des Gallengangs

Mehr zur Krankheit

© 2009-2014 MedicoConsult GmbH, alle Rechte vorbehalten. Wir stehen für Qualität!
Die unter www.krank-gesund.de angebotenen Dienste und Inhalte sind dienen ausschliesslich der Informationsbeschaffung und können in keinem Fall den Arztbesuch ersetzen. Alle Inhalte dürfen ohne ausdrückliche Zustimmung der Autoren nicht kommerziell verwendet werden, auch nicht auszugsweise. Impressum
Persönliche Werkzeuge